Dusche verstopft – Abflussrohre frei machen

Ursa­chen, Vor­beu­gen und Rei­ni­gen einer ver­stopf­ten Dusche

Nicht sel­ten kommt es vor, dass die Dusche ver­stopft ist, das Was­ser nicht rich­tig abfließt und unan­ge­nehme Gerü­che ent­ge­gen­stei­gen. Das ist für einen selbst nicht toll und schon gar nicht, wenn man Gäste zu Besuch hat.


Ursa­chen einer ver­stopf­ten Dusche

Wenn der Abluss der Dusche ver­stopft ist sind die Ursa­chen häu­fig Haare, Schmutz, aber auch Kosmetik- und Hygie­ne­ar­ti­kel, die sich nur schwer im Was­ser lösen. Oft­mals wer­den aber auch zum Bei­spiel bei einer Reno­vie­rung, Pin­sel und Farb­rol­len in der Dusche gewa­schen und so kom­men Far­ben und Lacke in den Abfluss. Ein­zeln oder in Kom­bi­na­tion, ver­stop­fen diese dann den Abfluss.

Eine ver­stopfte Dusche vor­beu­gen

Um eine Abfluss­ver­stop­fung in der Dusche vor­zu­beu­gen, emp­fiehlt es sich, regel­mä­ßig die Dusche zu rei­ni­gen. Des Wei­te­ren kann man auch ein Abfluss­sieb instal­lie­ren und so den gröbs­ten Schmutz und dadurch die größte Ver­stop­fungs­ur­sa­che, im Vor­feld zu sam­meln. Die­ses Sieb sollte man dar­auf­hin aller­dings NICHT in der Toi­lette ent­lee­ren, son­dern ord­nungs­ge­mäß in den Haus­müll. Andern­falls hat man dem­nächst auch die Toi­lette ver­stopft.

Dusch­ab­fluss rei­ni­gen

Für den Selbst­ver­such soll­ten Sie auch bei der Dusche auf Che­mi­ka­lien ver­zich­ten. Sie kön­nen jedoch ver­su­chen, den Siphon mit einem geeig­ne­ten Draht von Haa­ren zu befreien. Bitte ach­ten Sie hier­bei jedoch dar­auf, dass Sie den Draht nicht wei­ter als ca. 15cm in den Ablauf ein­füh­ren und bei har­ten Wider­stän­den keine große Kraft auf­brin­gen. In kei­nem Fall soll­ten Sie den Siphon demon­tie­ren oder die Schraube am Ablauf lösen. Auch der Pöm­pel kann zur Besei­ti­gung einer Ver­stop­fung füh­ren. Falls Ihre Duschtasse einen Über­lauf hat, so beach­ten Sie hier­bei, dass Sie den Über­lauf­schutz mit einem feuch­ten Tuch und Ihrer Hand best­mög­lich abdich­ten müs­sen, da das Rohr­sys­tem ansons­ten Luft zie­hen kann und somit die Wir­kung des Pöm­pels aus­bleibt. Lesen Sie hierzu auch den Arti­kel “Abfluss ver­stopft”, in wel­chem wir noch wei­tere Tipps für Sie zusam­men­ge­stellt haben.

Sollte das alles nicht rei­chen, so kon­tak­tie­ren Sie uns direkt und wir schaf­fen Ihr Pro­blem schnellst­mög­lich aus der Welt.

Jetzt Anfrage stel­len >>

<< Zurück zur Übersicht
Kontakt


RRR24 — Zen­trale Duis­burg
Höl­scher­straße 29
47167 Duis­burg

Büro­zei­ten
Mon­tag - Frei­tag
7:00 - 16:00 Uhr

Nut­zen Sie gerne unser Kon­takt­for­mu­lar

Jetzt Anfrage stel­len >>

Rufen Sie uns an
Sie kön­nen uns jeder­zeit auch tele­fo­nisch unter der oben rechts ange­ge­bene kos­ten­freien 24-Stunden Hot­line errei­chen.