Was kann ich tun, um zukünftig Abflussprobleme zu vermeiden?

Halten Sie sich an die folgenden Punkte, um zukünftig Abflussprobleme zu vermeiden:

  • Keine Essensreste
  • Kein heißes Fett
  • Keine Hygieneartikel
  • Kein Katzenstreu
  • Keine „Chemiecocktails“
  • Keine Kosmetikreste
  • Keine Zigarettenstummel

Diese Liste ist natürlich nicht vollständig, beinhaltet aber die häufigsten Faktoren, die zu Abflussproblemen, gerade im WC-Bereich, führen. Übrigens: Bei Küchenspülen hilft bereits ein Abflusssieb gegen Verstopfung.

Kontakt über WhatsApp

So erreichen Sie uns bequem ohne Telefonat – Speichern Sie unsere WhatsApp Nummer in Ihrem Smartphone:

0176 – 12806501

oder laden Sie unseren Kontakt als vCard herunter.

Wenn jede Sekunde zählt, nutzen Sie bitte unsere Notdienstnummer:

Angebotsanfrage

Wenn jede Sekunde zählt, nutzen Sie bitte unsere Notdienstnummer: