Abwasserrohr verstopft durch Farben und Lacke

Farben und Lacke sind neben Haaren, Essens- und Kosmetikresten, oder aber auch heißem Fett eine der Hauptursachen für ein verstopftes Abwasserrohr. So wird oftmals sorglos der Pinsel oder die Farbrolle unter der Dusche, in der Badewanne, oder im Waschbecken gewaschen und die Farben bzw. Lacke geraten in den Abfluss.

Zwar gibt es mittlerweile auch wasserlösliche Farben und Lacke, viele sind aber immer noch wasserunlöslich. So kann es passieren, dass die Farben im Rohr oder an schon bereits vorhandenen Verstopfungsursachen hängen bleiben und somit eine Abflussverstopfung verstärken.

Abwasser-Rohrverstopfung vorbeugen und beseitigen

Man sollte tunlichst darauf achten, seine Pinsel und Farbrollen nicht einfach unter den Wasserhahn zu halten und die Farben und Lacke in den Abfluss zu gießen. Es empfiehlt sich, sowohl Pinsel als auch Farbrollen in einem Behälter mit Verdünnung zu reinigen bzw. bei angetrockneter Farbe einziehen zu lassen.

Die Pinsel und Farbrollen sollte man anschließend mit einem (Papier)Tuch reinigen und dann im Sondermüll entsorgen. Bei komplett durchgetrockneten Tüchern kann man diese auch im Hausmüll entsorgen. Manche Entsorgungsunternehmen weigern sich sogar ausgetrocknete Farbtöpfe anzunehmen, da dort bereits das gesamte Lösemittel entwichen und diese somit kein Sondermüll mehr sind.

Sollte es jedoch einmal vorgekommen sein, dass wegen Farben und Lacken Ihr Abwasserrohr verstopft ist, empfiehlt es sich, zuallererst den Pömpel zu nutzen und mit kräftigem Pumpen zu versuchen, den Abfluss freizubekommen. Verdünner oder Terpentin sollten Sie in KEINEM FALL in den Abfluss kippen. Dies ist erstens nicht gut für die Umwelt und kann zweitens, durch die Dämpfe, auch gesundheitsschädigend oder sogar explosiv sein.

Nehmen Sie lieber Kontakt mit uns auf und lassen sich professionell helfen.

Jetzt Anfrage stellen >>

<< Zurück zur Übersicht
Kontakt


RRR24 — Zentrale Duisburg
Hölscherstraße 29
47167 Duisburg

Bürozeiten
Montag - Freitag
7:00 - 16:00 Uhr

Nutzen Sie gerne unser Kontaktformular

Jetzt Anfrage stellen >>

Rufen Sie uns an
Sie können uns jederzeit auch telefonisch unter der oben rechts angegebene kostenfreien 24-Stunden Hotline erreichen.