Ausbildung zur Fachkraft für Rohr-, Kanal- und Industrieservice

Wir bilden aus!

Sie suchen einen Beruf mit Zukunft? Dann sollten Sie eine Ausbildung zur Fachkraft für Rohr-, Kanal- und und Industrieservice in Betracht ziehen.

Industrielle und abwassertechnische Anlagen wie Rohre und Kanäle werden von Ihnen zuverlässig gereinigt und gewartet, anfallende Rückstände entsorgen Sie fachgerecht und leisten damit einen wertvollen Beitrag zum Umweltschutz.

Die Ausbildungsinhalte umfassen unter anderem:

  • Steuern und Kontrollieren technischer Abläufe sowie eigenständiges Beheben von Betriebsstörungen
  • Bedienen, Überwachen und Warten von Maschinen, Geräten und Sonderfahrzeugen
  • Verwenden persönlicher Schutzausrüstungen
  • Kosten-, Umwelt- und Hygienebewusstsein sowie Umsetzen des Qualitätsmanagements
  • Handhaben fachbezogener Rechtsvorschriften, technischer Regeln und Vorgaben zur Arbeitssicherheit
  • Anwenden kundenorientierter Informations- und Kommunikationstechniken

Hier die wichtigsten Eckdaten und Voraussetzungen zur Ausbildung:

  • Voraussetzung: Hauptschulabschluss (Klasse 10)
  • Ausbildungsdauer: in der Regel 3 Jahre
  • Ausbildungsbeginn: jährlich zum 1. August

Informationsblatt zum Berufsbild: Fachkraft für Rohr-, Kanal- und Industrieservice

Ihre Bewerbung an RRR24

Interessiert? Dann bewerben Sie sich bei uns, einem der regional führenden und stetig wachsendem Unternehmen im Bereich der Rohrreinigung und Rohrsanierung. Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an bewerbung@regh.de.

Kontakt


RRR24 — Zentrale Duisburg
Hölscherstraße 29
47167 Duisburg

Bürozeiten
Montag - Freitag
7:00 - 16:00 Uhr

Nutzen Sie gerne unser Kontaktformular

Jetzt Anfrage stellen >>

Rufen Sie uns an
Sie können uns jederzeit auch telefonisch unter der oben rechts angegebene kostenfreien 24-Stunden Hotline erreichen.